Mahr
Mahr
Zahlen zur Geschichte
DE
     

1861

Gründung des Stammhauses Carl Mahr in Esslingen
1936 Gründung der Feinprüf GmbH in Göttingen
1970 Gründung der Feinprüf Corp. in Charlotte, USA
1973 Übernahme der Dr. Ing. Perthen GmbH in Hannover
1979 Gründung einer eigenen Vertriebsgesellschaft in Frankreich
1983 Gründung einer eigenen Vertriebsgesellschaft in Cincinnati, USA
1988 Verlagerung des Perthen Produktionsstandortes von Hannover nach Göttingen
1994 Gründung der Carl Mahr Holding GmbH in Göttingen;
Gründung eines neuen Produktionsstandortes Mahr s.r.o. in Tschechien
1995 Umbenennung aller Unternehmensbereiche in "Mahr";
Gründung einer eigenen Vertriebsgesellschaft in Thalwill, Schweiz
Gründung eines Entwicklungszentrum in Luneville, Frankreich
1996 Gründung weiterer eigener Vertriebsgesellschaften in Milton Keynes, Großbritannien, Mexiko und Hongkong
1997 Gründung eigener Vertriebsgesellschaften in Korea und Sao Paulo, Brasilien
1998 Eröffnung einer neuen Produktionsstätte in Suzhou, China
Gründung einer eigenen Vertriebsgesellschaft in Singapur
1999 Übernahme von Federal Products Co. in Providence, Rhode Island/USA
2001 Gründung der Mahr Metering Systems GmbH in Göttingen
2002 Gründung der Mahr Japan Ltd. in Yokohama
2003 Erweiterung der Produktion in Suzhou, China
2004 Übernahme der OKM Optische Koordinatenmesstechnik GmbH in Jena
Gründung einer Vertriebsgesellschaft in Wien, Österreich
2005 Gründung einer eigenen Vertriebsgesellschaft in Thailand und Malaysia
2006 Übernahme der Helios Messtechnik GmbH & Co. KG in Dörzbach
2007 Gründung der Mahr Metrology India in Bangalore, Indien 
2008 Gründung der Mahr Polska in Warschau, Polen
Gründung der Mahr Trading Shanghai, China
2011 Mahr feiert 150 Jahre Firmenjubiläum
2012 Mahr OKM GmbH und Mahr GmbH Göttingen fusionieren
2013 Mahr GmbH Esslingen und Mahr GmbH Göttingen fusionieren
2015 Die MWF Roland Friedrich GmbH und ESDI treten der Mahr Gruppe bei