Messtechnik
Messtechnik
MarSurf UD 130 Kombinierter Konturen- und Oberflächenmessplatz
DE
MarSurf UD 130
Mahr löst mit dem MarSurf UD 130 das erfolgreiche MarSurf UD 120 ab und schließt die Lücke zwischen der Highend Lösung MarSurf LD 130 / LD 260 und dem Standard Kombimessplatz MarSurf XCR 20 mit zwei Vorschubgeräten.
Die technischen Daten der MarSurf UD 130 sind deutlich zum MarSurf UD 120 verbessert, speziell die Mess- und Positioniergeschwindigkeiten ermöglichen die Reduzierung der Messzeiten je Werkstück.
  • Technische Daten

Taststrecke (in X) Anfang
0,1 mm
Taststrecke (in X) Ende
130 mm
Positioniergeschwindigkeit
0,1 mm/s bis 30 mm/s
Messgeschwindigkeit
0,1 mm/s bis 5 mm/s;
für Rauheitsmessungen werden
0,1 mm/s bis 0,5 mm/s empfohlen
Auflösung
2 nm
Taster
Standard Taster LP-D 14-10-2/60°
Messbereich mm

10 mm (100mm Tastarm)
20 mm (200mm Tastarm)

Profilauflösung
2 nm
Taststrecken
0,1 mm bis 130 mm
Messkraft (N)
1 mN bis 30 mN, per Software einstellbar