Messtechnik
Messtechnik
MarSurf XCR 20 Rauheits- und Konturenmessplatz
DE
Rauheits- und Konturenmessung an einem Messplatz mit MarSurf XCR 20
Der Kombi-Messplatz ermöglicht die Durchführung von Rautiefen- wie auch
Konturmessungen an einem Messplatz.
Je nach Messaufgabe kann entweder das Vorschubgerät GD 25 für Rautiefen- oder das Vorschubgerät PCV für Konturmessungen aktiviert werden.
Beide Messsysteme sind mit einer Kombiaufnahme am Messständer befestigt.
  • Platzeinsparung durch die Möglichkeit der Adaption beider Vorschubgeräte über die entsprechende Kombiaufnahme an Messständer MarSurf ST 500 bzw. ST 750
  • Rauheits- und Konturenauswertung aus einer Messung möglich
  • Hochgenaue Konturen- und Rauheitsauswertung durch Messsystem MarSurf LD 130 / LD 260 an Bauteilen mit Bedarf eines großen Hubes und einer sehr hohen Auflösung
  • Möglichkeit eines schnellen Wechsels zwischen Rauheits- und Konturenmessung, realisierbar durch einfaches Wechseln innerhalb der Software-Plattform sowie der mechanischen Komponenten wie Vorschubgerät und Taster
  • Technische Daten
  • Anwendungen
  • Optionen
  • Versionen
  • Lieferumfang

Tastarmlänge
175 mm, 350 mm
Tastspitzenradius
25
Taststrecke (in X) Anfang
0,2 mm
Taststrecke (in X) Ende
200 mm
Abtastwinkel
an glatten Oberflächen je nach Auslenkung:
fallende Flanken bis 88°, steigende Flanken bis 77°
Positioniergeschwindigkeit
In X und Rücklaufgeschwindigkeit: 0,2 bis 8 mm/s
In Z: 0,2 bis 10 mm/s
Antastgeschwindigkeit (in Z)
0,1 bis 1 mm/s
Messgeschwindigkeit
0,2 mm/s bis 4 mm/s
Auflösung

In Z bezogen auf Tastspitze:
0,38 µm (bei 350-mm-Tastarm) / 0,19 µm (bei 175-mm-Tastarm)

In Z bezogen auf das Messsystem:
0,04 µm

Führungsabweichung
< 1 µm (über 200 mm)
Messprinzip
Tastschnittverfahren
Taster
R-Taster, MFW 250
Optische Taster Focodyn*, LS 1*, LS 10*
(*nur in Verbindung mit Vorschubgerät PGK bzw. GD 120 CNC)
Messbereich mm
( in Z ) 50 mm
MFW 250: ±25 μm, ±250 μm, (bis ±750 μm); ±1,000 μin, ±10,000 μin (bis ±30,000 μin)
Taststrecken
Automatik; 0,56 mm; 1,75 mm; 5,6 mm; 17,5 mm, 56 mm,
(.022 / .070 / .224 / .700 / 2.240 in),
Messen bis Stopp, variabel
Anzahl n der Einzelmessstrecken gemäß ISO/JIS
1 bis 50 (Standard: 5)
Messkraft (N)
1 mN bis 120 mN, nach unten und oben
(in MarSurf XC 20 einstellbar)

Maschinenbau
Lager, Gewinde, Gewindestangen, Kugelumlaufspindeln, Wellen, Zahnstangen, Ventile

Automobilindustrie
Lenkung, Bremssystem, Getriebe, Kurbelwelle, Nockenwelle, Zylinderkopf, Zylinderblock, Turbolader

Medizin
Kontur- und Rautiefenmessung der Hüft- und Knieendoprothesen, Kontur an medizinischen Schrauben, Kontur- und Rautiefenmessung an Zahnimplantaten

Luft- und Raumfahrt
Turbinenkomponenten

  • Konturenvorschubgerät MarSurf PCV 200
  • Rauheitsvorschubgerät MarSurf GD 25

  • Kombimessplatz mit einem Messständer und zwei Vorschubgeräten (PCV 200 und MarSurf GD 25)
  • Kombimessplatz mit schnell wechselbaren Aufnahmen (GD 120, PCV 20)
  • MarSurf LD 130 / 260 ermöglicht die hochgenaue Konturen- und Rauheitsauswertung an Bauteilen

  • MarSurf XCR 20 inklusive PC, Midrange Standard, Software MarSurf XCR 20, Mahr License Key
  • TFT-Monitor
  • Vorschubgerät MarSurf PCV 200, MarSurf GD 25
  • Messständer MarSurf ST 500 inklusive Kombiaufnahme
  • Kalibrierset, PGN-3
  • Handbedienfeld MCP 21
  • XY-Tisch CT 300