Metering Systems
Metering Systems
Misch- und Dosiermaschinen MarMax
DE

Überall dort, wo exaktes Vermischen und Dosieren erforderlich ist,  wird die Standardbaureihe der MarMax Misch- und Dosiermaschinen eingesetzt. Verarbeitet werden  u.a. ein- und mehrkomponentige Klebstoffe und Harze, Duromere, Thermoplasten, Polyurethane und vieles mehr.

Beispielhafte Einsatzbereiche der MarMax Misch- und Dosiermaschinen sind:

  • Converting Industrie / Flexible Verpackungsindustrie
  • Composite Industrie / Leichtbau für Filament Winding, Tape Winding, Pultrusion, RTM, Prepreg uvm.
  • Chemische Industrie
  • Klebstoffindustrie
  • Kunststoffindustrie
  • diverse andere Industriezweige

     
  • Technische Daten
  • Optionen
 
  • für 1 - 4 Komponenten, weitere auf Anfrage
  • Mischungsverhältnisse 100:100 bis  100:1
  • Durchfluss ca. 50 bis zu 4000 ccm/min, in Abhängigkeit von Mischungsverhältnissen und Viskositäten
  • Viskosität bis ca. 85.000 mPas, andere auf Anfrage
  • zulässige Betriebstemperatur 80°C, andere auf Anfrage
  • Produktionsbetrieb automatisch oder manuell möglich
  • Zahnraddosierpumpen
  • Füllstandsüberwachung von Tanks und Bädern
  • Temperaturüberwachung vom Tank bis zum Dosierkopf
  • Rezirkulations-, Spül- und Standbymodus
  • mobile und stationäre Maschinen
  • Datenaustausch mit Leitrechner
  • Ferndiagnose und Fernwartung
  • Sevice-Hotline

Weitere Ausstattungsmerkmale (andere auf Anfrage):

  • Magnetkupplung
  • Durchflussmessung wahlweise nach dem Coriolis- oder Zahnraddurchflussmessungsprinzip
  • verschiedene Beheizungsmöglichkeiten
  • Fernwartung per Modem, ISDN, Ethernet
  • Behältertanks mit Schraub- oder Klappdeckel
  • Rührwerk
  • Automatische Nachfüllung
  • Entgasung
  • Vakuum
  • Beaufschlagung des Tankinhalts mit Inertgas