Messtechnik
Messtechnik
Millimar P2004 F Induktiver Messtaster
DE
  • Varianten ohne und mit pneumatischer Abhebung bzw. Beaufschlagung
  • Messbolzen in Kugelführung gelagert
  • Hohe Linearität über den gesamten Messbereich
  • Hervorragende elektromagnetische Abschirmung ( EMV)
  • Alle Taster können durch mitgelieferte Kappe von axialem auf radialen Kabelausgang umgebaut werden
  • Angaben zur chemischen Beständigkeit: beständig gegen Öl, Benzin, Wasser und Aliphate. Mäßig beständig gegen Säuren, Basen, Lösungsmittel und Ozon
  • Technische Daten

Bestell-Nr.Messbereich vonMessbereich bisAbstand unterer Anschlag MINAbstand unterer Anschlag MAXAbstand oberer Anschlag MINAbstand oberer Anschlag MAXAbhebung / VortriebMesskraft (N)MesskraftanstiegEmpfindlichkeitsabweichungWiederholpräzision fw (µm)Messwertumkehrspanne fu (µm)Linearitätsabweichung im Bereich +/- 0,5 mmLinearitätsabweichung im Bereich +/- 1,0 mmLinearitätsabweichung im Bereich +/- 2,0 mmIP SchutzartKabellängeArbeitstemperaturArbeitstemperatur MINArbeitstemperatur MAXBetriebstemperatur MINBetriebstemperatur MAXTemperaturkoeffizientKompatibilität
5323010
-2 mm
2 mm
-2,2 mm
0 mm
2,2 mm
4,4 mm
Standardausführung
0,75 N +/- 0,15 N
0,2 N/mm
0,3 %
0,1 µm
0,5 µm
0,4 µm
1,5 µm
3 µm
IP 64
2,5 m
20 °C
10 °C
55 °C
-10 °C
80 °C
0,15 µm/°C
Mahr-VLDT
5323011
-2 mm
2 mm
-2,2 mm
0 mm
2,2 mm
4,4 mm
Standardausführung
0,75 N +/- 0,15 N
0,2 N/mm
0,3 %
0,1 µm
0,5 µm
0,4 µm
1,5 µm
3 µm
IP 64
2,5 m
20 °C
10 °C
55 °C
-10 °C
80 °C
0,15 µm/°C
Tesa
5323013
-2 mm
2 mm
-2,2 mm
0 mm
2,2 mm
4,4 mm
Standardausführung
0,75 N +/- 0,15 N
0,2 N/mm
0,3 %
0,1 µm
0,5 µm
0,4 µm
1,5 µm
3 µm
IP 64
2,5 m
20 °C
10 °C
55 °C
-10 °C
80 °C
0,15 µm/°C
Marposs
5323014
-2 mm
2 mm
-2,2 mm
0 mm
2,2 mm
4,4 mm
Standardausführung
0,75 N +/- 0,15 N
0,2 N/mm
0,3 %
0,1 µm
0,5 µm
0,4 µm
1,5 µm
3 µm
IP 64
2,5 m
20 °C
10 °C
55 °C
-10 °C
80 °C
0,15 µm/°C
Federal