Mahr
Mahr
Presseinformationen 2015
DE
Teaser Bild
15.12.2015
Mehr Nockenwellen in kürzerer Zeit messen, die Fertigungsqualität steigern und die Prozesskosten senken: Mahr bietet innovative Messlösungen, um die Qualität von Nockenwellen deutlich effizienter zu sichern und zu steigern.
Teaser Bild
08.12.2015
Die neue Precimar PLM 600-E von Mahr bietet bei der hochgenauen Längenmessung deutlich mehr Geschwindigkeit und Messkomfort.
Teaser Bild
26.11.2015
Das neue Verzahnungsmesszentrum MarGear GMX 400 W von Mahr macht die hochpräzise und vollautomatische Prüfung von Verzahnungen noch schneller und einfacher.
Teaser Bild
09.09.2015
Das neue Vorschubgerät MarSurf GD 26 von Mahr ist der Einstieg in die Spitzenklasse der Oberflächen- und Welligkeitsmessung. Mit ihm werden im Messraum wie auch in der Fertigung alle gebräuchlichen Kenngrößen und Profile der internationalen Standards bestimmt. Das Gerät bietet automatische Antastung und kann vom Nutzer stationär wie mobil eingesetzt werden.
Teaser Bild
18.08.2015
Die Mahr-Gruppe erhält zum zweiten Mal den BOSCH GLOBAL SUPPLIER AWARD
Teaser Bild
04.08.2015
Der neue Kontur- und Rauheitsmessplatz MarSurf UD 130 von Mahr bietet den Einstieg in die hochgenaue Messung von Rauheit und Kontur. Das nanometergenaue Messsystem ermittelt beide Messaufgaben in einem einzigen Tastschnitt. Die deutlich erhöhte Mess- und Positioniergeschwindigkeit reduzieren zusätzlich die Messzeiten.
Teaser Bild
17.07.2015
Die neue MarShaft SCOPE 250 plus dient der Qualitätssicherung kleiner rotationssysmmetrischer Werkstücke. Damit baut Mahr sein Produktportfolio optischer Wellenmesstechnik weiter aus. Der Nutzer profitiert von der hohen Messgenauigkeit der Matrixkamera.
Die schnellen und automatisierten Messungen sind direkt in der Produktion möglich.
Teaser Bild
25.06.2015
Messtechnik wird zukünftig eine noch wichtigere Rolle in den Cyber-Physischen-Produktionssystemen der Industrie 4.0 spielen. Mahr entwickelte deshalb Messsysteme für die intelligente Fabrik: Messgeräte, die per Roboter beladen werden können, automatisiert messen, im Closed-Loop die Bearbeitungsmaschinen steuern und Messergebnisse vernetzt weitergeben und dokumentieren.
Teaser Bild
17.06.2015
Ab sofort bietet Mahr innovative Fizeau-Interferometer für hochgenaue Messungen an Planoptiken, Sphären und Asphären
Teaser Bild
09.06.2015
mit dem Kauf der Engineering Synthesis Design Inc. (ESDI), mit Hauptsitz in Tucson USA, setzt die Mahr Gruppe konsequent den Marktausbau in der Brance Optik fort.
Teaser Bild
29.05.2015
Neu auf der Laser 2015: Formmessplatz MarForm MFU 200 Aspheric 3D für die optische Industrie – schnellere Messungen, höhere Produktqualität
Teaser Bild
27.04.2015
Unter dem Motto „Weitermesser“ stellt Mahr auf der Control 2015 Messtechnik vor, die Trends setzt: Die Messgeräte und -systeme von Mahr messen automatischer, schneller, drahtloser und benutzerfreundlicher. Damit erhöhen sie in Fertigungsbetrieben die Qualität und optimieren zugleich die Prozesskosten. Daneben präsentiert der Applikationsspezialist innovative Messlösungen an Werkstücken und Anwendungen.
Teaser Bild
04.03.2015
Mahr wurde mit dem MarSurf TWI 60 in der Kategorie „Other Metrology Instrumentation“ für den PRISM Awards 2015 der SPIE (International Society for Optics and Photonics) und der Photonics Media nominiert. Diese hoch angesehene Auszeichnung wird auch als „Photonics Oscar“ bezeichnet.
Teaser Bild
16.02.2015
Mit Wirkung zum 1. Januar 2015 konzentriert der Applikationsspezialist Mahr seine Aktivitäten zu kundenspezifischen Lösungen bei der MWF Roland Friedrich GmbH in Großostheim.